Die „Mamadous“ von Cannes

Die fleißige Frankreich-Journalistin Hilke Maunder hatte mich gebeten, auf ihrem Blog „Mein Frankreich“ einen Gastbeitrag über die (–> klick) „Mamadous“, die Straßenhändler von Cannes, zu schreiben. Das habe ich sehr gerne getan und Hilke hat den Text, angereichert mit ihren Fotos, wie immer schnell und wunderschön umgesetzt. Herzlichen Dank Hilke!

Der Text (mit Hilkes Fotos) wurde ebenso auf dem Blog (–> klick) „Die Kiepe“ von Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht. Mein herzlicher Dank geht an alle Beteiligten!